AUSTROFLOOR 2018, Fachkongress für Anwendungstechnik

AUSTROFLOOR 2018, Fachkongress für Anwendungstechnik


Ort
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien
Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien Saal 1

Veranstalter
Berufsgruppe der Bodenleger der Bundesinnung der Bauhilfsgewerbe und OETI

Veranstaltungsart
Seminar

Termine
Fr, 23.11.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Diesen Termin zu Ihrem Kalender hinzufügen

 

 

Hier ein Überblick über das Programm

P R O G R A M M

 

10:00 Uhr

Begrüßung, Eröffnung der AUSTROFLOOR 2018

Ing. Georg Mayrhofer

Bundesinnungsmeister der Bodenleger; Bundesinnung der Bauhilfsgewerbe, Wien (A)

10:15 Uhr

Ist die CM-Messung noch zeitgemäß ? – Sicherheit durch KRL-Messung ?

Claus Ebetsberger

Bodenlegermeister sowie allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, Aurach am Hongar (A); Verkaufsleiter Boden Österreich der UZIN UTZ AG (D)

11:00 Uhr

Fragen, Diskussion

11:15 Uhr

Planungs- und Ausführungsrichtlinie für Fliessestriche, Ausgabe 2017

Änderungen und Informatives

Jürgen Hollaus

Inhaber und Geschäftsführer der Hollaus Meister Estrich e. U.; Mistelbach (A); Bodenlegermeister sowie allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

Ing. Ingomar Smrcka

Technische Leitung der ARDEX Baustoff GmbH, Loosdorf (A)

12:00 Uhr

Fragen, Diskussion

12:15 Uhr

Mittagspause, Buffet

13:30 Uhr

Verlegen von Design-Bodenbelägen in Badbereichen

Ing. Reinhold Stinzl

Produktmanager Fußbodentechnik der MAPEI Austria GmbH., Nußdorf ob der Traisen (A)

14:15 Uhr

Fragen, Diskussion

14:30 Uhr

Workshop „Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Anforderungen an Bodenlegerbetriebe“

Dr. jur. Walter Löbl

Rechtsanwalt, Rechtsanwälte Grassner Lenz Thewanger + Partner, Linz (A)

16:00 Uhr

Ende der AUSTROFLOOR 2018


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

PROVEN SINCE 1846

Finden Sie uns auf:

LinkedIn
facebook
Twitter
Youtube
 
 
 

© 2016 ÖTI - Institut für Ökologie, Technik und Innovation GmbH. Alle Rechte vorbehalten