01.09.2021

OEKO-TEX® Jahresbericht 2020/2021: Nachfrage nach MADE IN GREEN by OEKO-TEX® steigt um 108% und 620,000 Beschäftigte profitieren von der STeP by OEKO-TEX® Zertifizierung.

 
 
 
 

Ein weiteres Jahr in Folge erzielt die internationale OEKO-TEX® Gemeinschaft trotz der Herausforderungen durch die COVID-19 Pandemie ein positives Geschäftsergebnis. Insgesamt vergab OEKO -TEX® im vergangenen Geschäftsjahr mehr als 31.000 Zertifikate und Labels – ein Plus von 31% gegenüber dem Vorjahr. Das stärkste Wachstum verzeichnete erneut das Label MADE IN GREEN by OEKO-TEX®, das sich im Vergleich zu 2010/2019 verdoppeln konnte. Auch mit dem neuen Water and Carbon Footprint Tool blickt OEKO-TEX® zuversichtlich in die Zukunft.

OEKO-TEX® steht seit fast drei Jahrzehnten für Transparenz entlang der internationalen Lieferketten der Textil- und Lederindustrie sowie für Verbraucherschutz und die Sicherstellung von mehr Produktverantwortung und Vertrauen für alle Beteiligten. „Unsere Mission bleibt unverändert”, sagt OEKO-TEX® Generalsekretär Georg Dieners. „Dabei spiegelt unser Jahresbericht die wachsende Bedeutung unseres Anliegens in der gesamten Branche wider.” Über 21.000 Hersteller, Marken und Händler arbeiten offiziell mit OEKO-TEX® in mehr als 100 Ländern. Die Zahl der ausgestellten Labels und Zertifikate stieg zwischen dem 1. Juli 2020 und dem 30. Juni 2021 von 24.205 auf 31.696.

Unterstützung in der Krise

Auch im zweiten Jahr der COVID-19-Pandemie lag der Fokus von OEKO-TEX® darauf, weiterhin Zertifizierungen zu ermöglichen und Unterbrechungen der Lieferkette zu vermeiden. Der Verband unterstützte die Branche im Kampf gegen das Virus durch den Verzicht auf Zertifizierungsgebühren im Rahmen des STANDARD 100 by OKEO-TEX® für Mund-Nasen-Masken. Aufgrund der internationalen Reisebeschränkungen führte die Organisation Richtlinien für virtuelle Audits ein, um einen reibungslosen und konsistenten Zertifizierungsprozess zu gewährleisten. Neben diesen kurzfristigen Maßnahmen ging der Auditierungsprozess weiter: Heute sind über 620.000 Beschäftigte in STeP by OEKO-TEX® zertifizierten Betrieben tätig und profitieren dadurch von umweltfreundlichen Arbeitsprozessen und sicheren und sozialverträglichen Arbeitsbedingungen.

Einführung des OEKO-TEX® Carbon and Water Footprint Tools

OEKO-TEX® unterstützt die Branche weiterhin mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und nachhaltigen Lösungen....


Zur vollständigen Presseaussendung klicken Sie auf diesen Link


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

PROVEN SINCE 1846

Finden Sie uns auf:

LinkedIn
facebook
Twitter
Youtube
 

© 2021 OETI - Institut fuer Oekologie, Technik und Innovation GmbH. Alle Rechte vorbehalten