24.10.2017

OETI: der LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® nimmt Fahrt auf

Der im heurigen Jahr von der OEKO-TEX® Gemeinschaft eingeführte LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® zielt genau auf die Bedürfnisse leder-produzierender und verarbeitender Unternehmen ab.


OETI Kunden und der LEATHER STANDARD by OEKO-TEX®

LEATHER STANDARD by OEKO-TEX(R)

In Österreich geht das allererste LEATHER STANDARD Zertifikat an das Unternehmen WOLLSDORF LEDER. Als Grund für die Zertifizierung führt WOLLSDORF Geschäftsführer Andreas Kindermann an: „Der Leder Standard von OEKO-TEX® ist ein weltweit einheitliches, unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für Leder und Lederartikel. Die wiederkehrenden Prüfungen geben uns die Möglichkeit unsere Prozessstabilität und Produktqualität extern kontinuierlich überprüfen zu lassen. Die Ergebnisse daraus dienen uns auch als weltweites Benchmarking unserer Produkte.“

Mit rund 1.100 MitarbeiterInnen an den Standorten in Wollsdorf-Österreich, Varazdin-Kroatien, Fuzhou-China hat der Lederhersteller einen Output von rund 3,6 Mio m2 Leder im Jahr. Produziert wird für die Automobil-, Flugzeug-, Inneneinrichtungs- und Yachtenbranche. 95% der WOLLSDORF Produkte werden in über 30 Länder exportiert.

Ein weiteres Zertifikat wurde kürzlich an OETI Kunden Vizyon in der Türkei vergeben.


Welche Vorteile bietet der LEATHER STANDARD Unternehmen?

Abschließend legt Andreas Kindermann die Vorteile des STANDARDs für andere Unternehmen dar: „Eine internationale Expertengemeinschaft wie OEKO-TEX® forscht laufend auf dem Gebiert der Textil- und Lederökologie. Jedes Unternehmen sollte daran interessiert sein, dass bereitgestellte Know-how zu nutzen und dadurch deren Produkte in Richtung Benchmark weiter zu entwickeln.“


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

PROVEN SINCE 1846

Finden Sie uns auf:

LinkedIn
facebook
Twitter
Youtube
 
 
 

© 2016 ÖTI - Institut für Ökologie, Technik und Innovation GmbH. Alle Rechte vorbehalten