29.09.2016

Vortrag von Frau Ing. Brigitta Colbert bei der 4. Hygo Veranstaltung „Schäden vermeiden – Kosten sparen“


Als Projektpartner im Forschungsprojekt „HygO Materialspezifische Auswahlkriterien für innovative Hygienekonzepte - und Technologien in Gesundheitseinrichtungen“ hielt Frau Ing. Colbert am 22.9.2016 in der FH Oberösterreich Campus Wels vor über zwanzig interessierten Hygienefachkräften, Desinfektionmittelherstellern sowie Einkäufern aus dem Krankenhausbereich einen Vortrag mit dem Titel „Umsetzung der Desinfektionsmittelbeständigkeit in der Praxis“ und zur Kennzeichnung – IS-OETI TESTED Resistance to Desinfecting Agents.

Die Teilnehmer/innen waren sehr interessiert und die regen Diskussionen zeigten, wie wichtig dieses Thema bei der Beschaffung von Innenraumausstattungen und Medizinprodukten im Gesundheitswesen ist.

Eine gelungene Veranstaltung die am 1.12.2016 an der Medizinischen Universität Graz wiederholt wird. http://www.oeti.biz/oeti-de/veranstaltungen/index.php


Vortragende und Veranstalter

Vortragende und Veranstalter von links nach rechts Wolfgang Stadlbauer (FH Wels), Christopher Hartl (OFI Wien), Brigitta Colbert (ÖTI), Daniela Eichinger (Hygline), Marion Krejci (Hygline), Thomas Freundlinger (Hygline), Gabriele Ettenberger-Bornberg (OFI), Sabine Hell-Kuncinger (Hygline)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

PROVEN SINCE 1846

Finden Sie uns auf:

LinkedIn
facebook
Twitter
Youtube
 
 
 

© 2016 ÖTI - Institut für Ökologie, Technik und Innovation GmbH. Alle Rechte vorbehalten