Inhaltsseite
 
 

Labor führt Brandprüfungen für Materialen der
Innenraumausstattung gemäß ÖNORM A 3800-1 durch

 
 

Das OETI prüft das Brand-, Qualm- und Tropfverhalten von Materialen der Innenraumausstattung gemäß ÖNORM A 3800-1.

Die vorliegende ÖNORM enthält Bestimmungen zur Prüfung und Beurteilung der Schwerbrennbarkeit, der Qualmbildung und der Tropfenbildung von Materialien und mit Flammschutzmitteln ausgestatteten Materialien, ausgenommen Bauprodukte.


Unsere Prüfungen

  • Prüfung der Schwerbrennbarkeit, ÖNORM A 3800-1
  • Prüfung der Qualmbildung, ÖNORM A 3800-1
  • Prüfung der Tropfenbildung, ÖNORM A 3800-1
 
 
Ing. Hannes Vittek


Leiter Geschäftsbereich 
Fußbodentechnik und
Raumausstattung
Ing. Hannes Vittek

Ing. Astrid Damböck


Geschäftsbereich
Fußbodentechnik und
Raumausstattung

Ing. Astrid Damböck

 
 
 
 
 
 

Hier eine Übersicht, welche Innenraumausstattungmaterialen gemäß, welcher Norm geprüft werden:

 
 
Innenraumausstattungs-materialien Brandverhalten Qualm-verhalten Tropfverhalten
Bauprodukte *1) EN 13501-1 EN 13501-1 EN 13501-1 *2)
Vorhänge und vorhangähnliche Produkte EN 13773 ÖNORM A 3800-1 EN 13772
Möbelstoffe ÖNORM B 3825 ÖNORM A 3800-1 nicht zutreffend
Dekorationsmaterialien ÖNORM B 3822 ÖNORM A 3800-1 ÖNORM B 3822
Andere Materialien ÖNORM A 3800-1 *3) ÖNORM A 3800-1 ÖNORM A 3800-1 *3)
 
 

*1) darunter fallen auch alle Boden- Wand- und Deckenbeläge
*2) nicht zutreffend für Bodenbeläge
*3) ausgenommen Bauprodukte und Produkttypen, für welche es spezielle Normen zur Prüfung des   Brandverhaltens gibt

This website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. Datenschutzinformationen

PROVEN SINCE 1846

ستجدنا فى

LinkedIn
facebook
Twitter
Youtube