OEKO-TEX®

 
 

ÖTI ist Mitbegründer der OEKO-TEX® Gemeinschaft!

OEKO-TEX®
 
 

Als Gründungsmitglied der „OEKO-TEX®"-Gemeinschaft zertifizieren wir Produkte entlang der textilen Kette nach „STANDARD 100 by OEKO-TEX®" und Produktionsstätten nach „STeP by OEKO-TEX®".

Darüber hinaus zeichnen wir schadstoffgeprüfte Textilien aus nachhaltiger Produktion mit dem „MADE IN GREEN by OEKO-TEX®“ Label aus. Mit dem "ECO PASSPORT by OEKO-TEX®" zertifizieren wir Färbemittel, Hilfsmittel und Chemikalien.

Wir bieten Ihnen folgende OEKO-TEX® Dienstleistungen und Zertifizierungen an:

 
 
 

 
 
Oeko-Tex Standard 100
 
 

Der "STANDARD 100 by OEKO-TEX®" ist ein weltweit einheitliches Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen mit dem Ziel einer umfassenden Schadstofffreiheit. Alle nicht-textilen Bestandteile im Verarbeitungsprozess werden ebenso geprüft. Für zahlreiche Firmen ist die Erfüllung der OEKO-TEX® Kriterien fester Bestandteil ihrer Lieferbedingungen.

OEKO-TEX® unterstützt die Erfüllung der REACh-Konformität

REACh ist eine Verordnung der Europäischen Union. Sie soll zur Verbesserung des Schutzes der menschlichen Gesundheit und der Umwelt vor Chemikalien-Risiken beitragen. Sämtliche nach "STANDARD 100 by OEKO-TEX®" zertifizierten Artikel sind REACh konform. Die Europäische Chemikalienagentur ECHA führt eine Kandidatenliste über bedenkliche Stoffe. Sind neue Kandidatenstoffe für die Textilproduktion relevant, aber im OEKO-TEX® Kriterienkatalog noch nicht als eigenständige Prüfparameter gelistet, prüft OEKO-TEX® die Aufnahme dieser in den OEKO-TEX® Kriterien Katalog. SVHC-Substanzen - besonders besorgniserregende Stoffe - zu identifizieren und zu veröffentlichen, ist der OEKO-TEX® Gemeinschaft ein besonderes Anliegen.


 
 
 

 
 

STeP by OEKO-TEX®

 
 

Kompetenz schafft Vertrauen!

Oeko-Tex Standard 100
 
 

Die STeP-Zertifizierung (Sustainable Textile Production (STeP) by OEKO-TEX®) unterstützt umweltfreundliche Betriebsstätten bei der modularen Analyse aller relevanten Unternehmensbereiche. Dazu zählen Chemikalien-, Umwelt- und Qualitätsmanagement, Umweltleistung, soziale Verantwortung und Arbeitssicherheit.

Das Zertifizierungs-Tool ist spezifisch auf die einzelnen Verarbeitungsstufen der Textilbranche zugeschnitten. STeP unterstützt nachhaltige Textilproduktionen gezielt bei der kontinuierlichen Verbesserung der Produktionsbedingungen.


 
 
 

 
 
Oeko-Tex Standard 100
 
 

„MADE IN GREEN by OEKO-TEX®" ist ein unabhängiges Textil-Label zur Kennzeichnung von Verbraucherartikeln und Halb-Fabrikaten aus allen Stufen der textilen Kette, die aus schadstoffgeprüften Materialien mit Hilfe umweltfreundlicher Prozesse sowie

unter sicheren und sozial verantwortlichen Arbeitsbedingungen hergestellt wurden.

Mehrwert für den Verbraucher

Das „MADE IN GREEN by OEKO-TEX® " Label signalisiert dem Verbraucher, dass damit gekennzeichnete Textilien gemäß OEKO-TEX® Richtlinien auf Schadstoffe geprüft und nachhaltig produziert wurden.

Darüber hinaus kann jeder mit dem Made in Green Label ausgelobte Artikel anhand einer eindeutigen Produkt-ID bzw. eines QR-Codes vom Konsumenten transparent zurückverfolgt werden.

Mehrwert für Industrie & Handel

Verlässliche Lieferanten-Beziehungen bilden die Grundlage zur erfolgreichen Umsetzung nachhaltiger Aspekte wie Produktqualität, regelmäßige Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter oder die Verbesserung der Arbeitsbedingungen. Diese Ausrichtung wird durch das Made in Green Label anschaulich sichtbar gemacht.

Kontaktieren Sie unser Verkaufsteam für weitere Infos oder ein Angebot!

 
 
 
 
 

MySTeP by OEKO-TEX®

Oeko-Tex Standard 100
 
 

MySTeP by OEKO-TEX® ist eine Datenbank, die zur Stärkung der an Ihrer textilen Lieferkette beteiligten Unternehmen beiträgt. Auf die Datenbank kann weltweit von jedem Ort aus zugegriffen werden. Als zentrale Datenbank von OEKO-TEX® bietet MySTeP registrierten Partnern eine Vielzahl von Diensten wie etwa:

  • ein kundenspezifisches Kartierungssystem der Lieferkette für Markenartikler, Einzelhändler und Hersteller innerhalb der textilen Kette
  • das OEKO-TEX® Zertifizierungsmanagement-Tool für "STANDARD 100 by OEKO-TEX®" und "STeP by OEKO-TEX®"
  • eine zielgerichtete Analyse basierend auf Scoring-Werten der Betriebsstätten mit STeP-Zertifizierung
  • Benchmarking und statistische Analysen der Lieferkette

Zielgruppe
MySTeP by OEKO-TEX® ist eine Datenbank für Markenartikler, Einzelhändler und Hersteller, mit der diese unabhängig von einer OEKO-TEX® Zertifizierung ihre eigenen Lieferketten verwalten können.


 
 
 
 
 
ECO PASSPORT
 
 

Der LEATHER STANDARD by OEKO-TEX ®  ist ein weltweit einheitliches, unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für Leder sowie für Lederartikel aller Produktionsstufen.

Beispiele für zertifizierbare Artikel sind: 

  • Lederhalbfabrikate (z.B. Wet-blue, Wet-white, Crust, etc.)
  • Fertigleder
  • Lederfaserwerkstoffe
  • konfektionierte Artikel


Voraussetzung für die Zertifizierung von Ledermaterialien und Lederartikeln/-produkten nach dem LEATHER STANDARD by OEKO-TEX ®  ist, dass sämtliche Bestandteile eines Artikels den geforderten Kriterien entsprechen – neben dem Leder also beispielsweise auch textile Flächengebilde, Nähgarne, Einlagen, Drucke, Etiketten etc. sowie nicht-textiles Zubehör wie Knöpfe, Reißverschlüsse, Nieten usw.

 
 
 
 
 
Oeko-Tex Standard 100
 
 

DETOX TO ZERO by OEKO-TEX ®   ist ein umfassendes System, um Ihre Betriebsstätte auf die hohen Anforderungen der „Detox“ Kampagne von Greenpeace vorzubereiten,  

diese kontinuierlich zu überprüfen und eine transparente Kommunikationslösung zu bieten.

Das DETOX TO ZERO OEKO-TEX ®  System ist vollständig in das bestehende OEKO-TEX ® -System integriert. DETOX TO ZERO funktioniert auf Basis der mit STeP by OEKO-TEX ® etablierten Software und Struktur und ermöglicht Ihnen eine einfache und effiziente Betriebsdatenerfassung und kontinuierliche Fortschrittskontrolle.


Für eine persönliche und kompetente Beratung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.  


 
 
 
 
 
ECO PASSPORT
 
 

Der ECO PASSPORT by OEKO-TEX® ist ein Zertifizierungssystem für Produkte wie Färbemittel, Hilfsmittel und Chemikalien.

Diese Stoffe werden nach ausgewählten Kriterien untersucht, um ihre humanökologische Unbedenklichkeit festzustellen.


 
 
 

© 2016 ÖTI - Institut für Ökologie, Technik und Innovation GmbH. Alle Rechte vorbehalten