Datenschutz / AGB

AGB

Unsere AGB


Sicherheitsmassnahmen
Die von uns erhobenen Daten speichern wir auf besonders geschützten Servern in unserer Sicherheitszone. Der Zugriff auf diese Server ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung dieser Daten verantwortlich sind.
Um einen Verlust oder Missbrauch der bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmässig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden.
Die Struktur des Internets ermöglicht es allerdings, dass die Regeln des Datenschutzes durch andere, nicht in unserem Verantwortungsbereich liegende Personen oder Institutionen missachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten (beispielsweise per E-Mail) von Dritten mitgelesen werden. Darauf haben wir aufgrund der technischen Gegebenheiten des Internets keinen Einfluss. Es liegt im alleinigen Verantwortungsbereich des Anwenders, die durch ihn zur Verfügung gestellten Daten mittels Verschlüsselung oder auf andere Art und Weise gegen Missbrauch zu schützen.
E-Mails werden im Internet über viele verschiedene Server weitergeleitet, und es bestehen zahlreiche Möglichkeiten, auf diese Informationen zuzugreifen, sie zu ändern, zu löschen, zu kopieren oder anders unbefugt zu bearbeiten. Sie haben die Möglichkeit, mit uns auch per Telefon, Fax oder per Briefpost zu kommunizieren.

Externe Links
Durch den Gebrauch von Links auf externe Websites wird unser Internetangebot verlassen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen von externen, mit uns verlinkten Websites. Ebenso lehnen wir jede inhaltliche und rechtliche Verantwortung für die Websites Dritter und deren Verlinkungen ab.
Falls Sie auf einen ungültigen Link stossen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.
Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf www.oeti.at und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf www.oeti.at angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen, und zwar unabhängig davon, ob es sich um Text- oder Bannerlinks handelt.

Protokollierung der Zugriffe
Beim Besuch unseres Internetauftritts werden von Ihrem Computer automatisch folgende Daten an unseren Webserver übermittelt:

• Datum und Uhrzeit des Besuchs
• die angeforderten Seiten und Dokumente
• die IP-Adresse Ihres Rechners
• Informationen über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem
• die vorher besuchte Seite
• Diese Daten werden in Logdateien gespeichert, um die Nutzung des Internetauftritts statistisch analysieren zu können und unser Online-Angebot laufend zu verbessern. Eine personalisierte Analyse dieser Daten ist nicht möglich, da es sich ausschliesslich um unpersönliche Nutzungsdaten handelt
• Wir achten streng darauf, dass die Nutzungsdaten nicht mit persönlichen Daten verknüpft werden. Es findet keine personenbezogene Auswertung statt

Cookies
Um die Eindeutigkeit eines Besuchers festzuhalten, werden so genannte Cookies und Session-IDs generiert. Diese Datenelemente sind technischer Natur und unpersönlich. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so zu konfigurieren, dass Sie jedes Mal darüber informiert werden, wenn ein Cookie generiert werden soll. Dann können Sie jeweils selbst entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren oder ablehnen wollen. Das Nichtakzeptieren eines Cookies kann jedoch bewirken, dass gewisse Funktionen auf unserem Internetauftritt nicht mehr genutzt werden können.

© 2016 ÖTI - Institut für Ökologie, Technik und Innovation GmbH. Alle Rechte vorbehalten